Science-Fiction Wiki
Advertisement


Firefly – Aufbruch der Serenity ist eine US-amerikanische Fernsehserie von Joss Whedon. Sie ist als Genremix aus Science-Fiction und Western konzipiert. Es wurden 14 Folgen im Jahr 2002 von FOX produziert, jedoch folgte die Absetzung vorzeitig nach 11 Folgen. Aufgrund der guten DVD-Verkäufe wurde ein Film mit dem Titel Serenity – Flucht in neue Welten in Auftrag gegeben, welcher 2005 erschien und die Serie beendet. Weitere Gesichten werden in den Comics wie Serenity: Those Left Behind erzählt.

Die Serie spielt im 26. Jahrhundert und handelt von den Erlebnissen der Crew der Serenity, einem veralteten, kleinen Transportschiff der Firefly-Klasse. Die fünfköpfige Besatzung und ihren Gästen unter der Leitung von Captain Malcom "Mal" Reynolds, versucht durch kleine Transportaufträge und Smugglereien, zu überleben und sich über Wasser zu halten.

Konzept[]

Die Menschheit hat das All im 26. Jahrhundert kolonisiert, nachdem die Ressourcen der Erde verbraucht wurden. Planeten und Monde wurden durch Terraforming bewohnbar gemacht. Während auf den von der Allianz (Allied Planets) kontrollierten Kernwelten ein sehr hoher Lebensstandard herrscht, sind die Verhältnisse auf den äußeren besiedelten Welten eher mit denen des Wilden Westens in der amerikanischen Pionierzeit zu vergleichen. Auf diesen herrscht oft Gesetzlosigkeit, da sie nur unter bedingter Kontrolle durch die Regierung stehen und daher sogar oft unter der Kontrolle von gewissen Machthabern sind.

Die Allianz ist eine Art autoritäres System und eine Art Demokratie zugleich. Vor allem die Gesetzlosen und Verlierer des Kriegs, welchen die Allianz gegen die unabhängige Welten (auch Browncoats genannt) gewonnen hat, sehen in ihr etwas Unheilvolles. Allerdings greift sie auch teils zu drastischen Mitteln, um die selbst gesetzten Ziele zu erreichen.

Gefahren die das All durchstreifen sind die Reaver. Reaver sind Kannibalen, die an ihren Opfern „unaussprechliche Gräueltaten“ verüben, bevor sie diese töten. Menschen, die diese Vorfälle beobachten, werden in der Regel wahnsinnig und selbst zu Reavern. Sie entstanden aus 0,1% der Bevölkerung des Planeten Pax, als dieser mit einem flüssigen Gas geflutet wurde.

Handlung[]

Die Besatzung des Transportschiffs Firefly ist am Rande der besiedelten Welten unterwegs. Damit er und seine Besatzung überleben kann, nimmt Captain Malcolm Reynolds immer kleinere Transport- und Schmuggleraufträge an. Nachdem sie einen Allianzfrachter geplündert haben, nehmen sie auf den Mond Persephone Passagiere auf. Der Shepherd Derrial Book und Dr. Simon Tam. Simon ist mit seiner Schwester River auf der Flucht vor der Allianz und nachdem sie die Probleme mit einem Agenten geklärt haben, entschließen sich die drei bis auf weiteres an Bord zu bleiben.

Charaktere[]

Malcolm "Mal" Reynolds
Malcolm Reynolds ist der Captain der Serenity. Er kämpfte gemeinsam mit Zoe Alleyne in der Schlacht von Serenity Valley auf dem Planeten Hera für die unabhängigen Welten. Nach der verlorenen Schlacht kaufte er sich die Serenity und gewann nach und nach die restlichen Besatzungsmitglieder, die ihn bedingungslos als Anführer akzeptieren. Wenn es um die Aufträge geht, die er annimmt, folgt er meist seiner eigenen Moral und stößt damit seine Auftraggeber oft vor den Kopf.

Zoë Washburne
Zoë ist Reynolds rechte Hand, da sie gemeinsam mit ihm im Krieg gekämpft hat. Sie ist mit Hoban verheiratet, nachdem sie ihn an Bord kennengelernt hat.

Hoban "Wash" Washburne
Wash ist der Pilot der Serentiy, worin er überaus begabt ist. Nachdem er angeheuert hat, haben er und Zoë geheiratet. Wash ist ein Witzbold und, obwohl kräftig, seiner Frau in körperlichen Dingen unterlegen.

Jayne Cobb
Jayne ist ein Söldner, dessen Weltbild recht beschränkt ist und auf dem Recht des Stärkeren basiert.

Kaywinnit Lee "Kaylee" Frye
Kaylee ist die lebensfrohe Schiffsmechanikerin der Serenity. Obwohl sie keine Ausbildung erhalten hat, ist sie eine übernatürliche Begabung im Umgang mit Maschinen.

Inara Serra
Inara ist die Companion, eine Kurtisane, die einen gesellschaftlich angesehenen Status hat. Sie hat eines der Shuttles der Serenity dauerhaft gemietet, was auch von Vorteil für die Besatzung ist.

Dr. Simon Tam
Dr. Simon Tam ist einer der dauerhaften Gäste an Bord der Serenity. Er entstammt einer höher gestellten Familie und ist ein sehr hochbegabter Arzt. Er befreit seine Schwester River aus der Akademie der Allianz und bringt diese an Bord der Serenity. Deswegen wird nach ihm gefahndet.

River Tam
River Tam ist ein extrem hochbegabtes Mädchen. Auf einer Akademie der Allianz, von der sie ein Stipendium angeboten bekam, werden gegen ihren Willen mentale und chirurgische Eingriffe an ihr vorgenommen. Deswegen ist sie stark verstört. Als es ihr gelingt, ihrem Bruder eine Nachricht deswegen zu übermitteln, schafft er es, sie zu befreien.

Shepherd Derrial Book
Shepherd Derrial Book ist ein christlicher Geistlicher, der nach längerer Zeit in einem Ordenshaus beschlossen hat, auf eine Missionsreise zu gehen und begleitet die Mannschaft der Serenity als dauerhafter Gast.

Episoden[]

Cast[]

Rolle Darsteller Synchronsprecher
Malcolm "Mal" Reynolds Nathan Fillion David Nathan
Zoë Washburne Gina Torres Tanja Geke
Hoban "Wash" Washburne Alan Tudyk Robin Kahnmeyer
Jayne Cobb Adam Baldwin Tobias Kluckert
Kaywinnit Lee "Kaylee" Frye Jewel Staite Ursula Hugo
Inara Serra Morena Baccarin Melanie Hinze
Dr. Simon Tam Sean Maher Kim Hasper
River Tam Summer Glau Julia Ziffer
Shepherd Derrial Book Ron Glass Jürgen Klucke

Trailer[]

Firefly_Teaser_Trailer_made_by_Syfy

Firefly Teaser Trailer made by Syfy

Auszeichnungen[]

  • 2003 erhielt die Serie ein einen Emmy für Outstanding Special Visual Effects einer Serie.
  • 2004 wurde sie mit einem Saturn Award für die Beste DVD-Veröffentlichung einer Fernsehserie ausgezeichnet.

Siehe auch[]

Advertisement